Smartwares FSM-12400 Rauchmelder 10 Jahres Batterie VDS
Review: 5 - "A masterpiece of literature" by , written on May 4, 20020
Great
Menu
  • Chemie
  • Klima
  • Werkzeuge
  • electro-track-order-icon
  • Lieferung
    kostenlos ab 75 €
  • electro-thumb
  • 99% positive
    Bewertungen
  • electro-return-icon
  • 30 Tage
    kostenlose Retoure
  • electro-payment
  • sichere Zahlung
    durch SSL-Verschlüsselung

Smartwares FSM-12400 Rauchmelder 10 Jahres Batterie VDS

Verfügbar:auf Lager
  • Produkt-SKU: 8372602
14,89 €

inkl. MwSt., zzgl.Versand

Lieferzeit

2-4 Werktage*

Image

Mit dem Smartwares FSM-124 Rauchmelder können Sie im Brandfall rechtzeitig handeln. Der Rauchmelder hat eine integrierte Batterie, die nicht ausgetauscht zu werden braucht. Dank des 85 dB lauten Alarmtons können lebensbedrohliche Situationen vermieden werden.
Ein Rauchmelder rettet Leben
Ein Feuer kann jederzeit ausbrechen – auch wenn Sie schlafen. Das giftige Gas kann Sie bewusstlos machen, so dass Sie nicht aufwachen. Darum ist es lebenswichtig, im Brandfall rechtzeitig wach zu werden. Ein Rauchmelder warnt Sie frühzeitig, so dass Sie rasch auf lebensbedrohliche Situationen reagieren können. Es ist wichtig zu wissen, dass Rauchwarnmelder eine maximale Lebensdauer von 10 Jahren haben. Prüfen Sie deshalb immer das Datum Ihres Rauchmelders und kaufen Sie alle 10 Jahre ein neues Gerät. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Rauchwarnmelder korrekt funktionieren.
Wählen Sie den richtigen Rauchmelder
Alle Smartwares-Rauchmelder haben einen optischen Sensor. Ein optischer Sensor reagiert schnell auf ein glühendes Feuer, löst erheblich weniger Fehlalarme aus und ist umweltfreundlich. Die Batterie des FSM-124 Rauchwarnmelders hat eine Lebensdauer von 10 Jahren, so dass Sie sich um einen Austausch keine Gedanken machen müssen. Der Rauchmelder hat einen Schlaf- und Ruhemodus. Im Schlafmodus ist der Rauchmelder vorübergehend deaktiviert. Dies kann nützlich sein, falls die Batterie-leer-Anzeige mitten in der Nacht losgeht. Mit der Ruhe-Taste kann ein vermeintlicher Falschalarm stummgeschaltet werden.
Montage
Um bei Ausbruch eines Feuers zuverlässig gewarnt zu werden, sollten Sie auf jeder Etage mindestens einen Rauchmelder montieren. Rauchmelder sollten möglichst an Fluchtwegen (z. B. im Flur oder im Treppenhaus) montiert werden. Da Rauch nach oben aufsteigt, muss der Rauchmelder immer an der Decke angebracht werden, was mit ein paar Schrauben oder einer Montageplatte kein Problem ist. Die Smartwares-Rauchmelder funktionieren drahtlos, so dass sie überall im Haus montiert werden können.
Wartung
Die Funktionsbereitschaft des Rauchmelders kann durch Staub und Schmutz abnehmen. Es ist deshalb wichtig, den Rauchmelder einmal im Monat mit einem leicht feuchten Lappen abzuwischen und zweimal jährlich mit einem Staubsauger zu saugen. Bringen Sie den Melder weder mit Reinigungsprodukten noch mit Farbe in Kontakt.
Rauchmelder testen
Der Melder sollte mit der Kontrolltaste regelmäßig überprüft werden. Der Rauchalarm sollte einmal pro Monat auf korrekte Funktionsweise überprüft werden. Bei nachlassender Batterieleistung ertönt ein kurzer Piepton als Hinweis darauf, dass die Batterie ausgewechselt werden muss.

Merkmale:

  • Rauchmelder mit komfortabler Prüftaste
  • Batterie-schwach-Anzeige
  • Einfach zu installieren und zu reinigen

Mit dem Smartwares FSM-124 Rauchmelder können Sie im Brandfall rechtzeitig handeln. Der Rauchmelder hat eine integrierte Batterie, die nicht ausgetauscht zu werden braucht. Dank des 85 dB lauten Alarmtons können lebensbedrohliche Situationen vermieden werden.
Ein Rauchmelder rettet Leben
Ein Feuer kann jederzeit ausbrechen – auch wenn Sie schlafen. Das giftige Gas kann Sie bewusstlos machen, so dass Sie nicht aufwachen. Darum ist es lebenswichtig, im Brandfall rechtzeitig wach zu werden. Ein Rauchmelder warnt Sie frühzeitig, so dass Sie rasch auf lebensbedrohliche Situationen reagieren können. Es ist wichtig zu wissen, dass Rauchwarnmelder eine maximale Lebensdauer von 10 Jahren haben. Prüfen Sie deshalb immer das Datum Ihres Rauchmelders und kaufen Sie alle 10 Jahre ein neues Gerät. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Rauchwarnmelder korrekt funktionieren.
Wählen Sie den richtigen Rauchmelder
Alle Smartwares-Rauchmelder haben einen optischen Sensor. Ein optischer Sensor reagiert schnell auf ein glühendes Feuer, löst erheblich weniger Fehlalarme aus und ist umweltfreundlich. Die Batterie des FSM-124 Rauchwarnmelders hat eine Lebensdauer von 10 Jahren, so dass Sie sich um einen Austausch keine Gedanken machen müssen. Der Rauchmelder hat einen Schlaf- und Ruhemodus. Im Schlafmodus ist der Rauchmelder vorübergehend deaktiviert. Dies kann nützlich sein, falls die Batterie-leer-Anzeige mitten in der Nacht losgeht. Mit der Ruhe-Taste kann ein vermeintlicher Falschalarm stummgeschaltet werden.
Montage
Um bei Ausbruch eines Feuers zuverlässig gewarnt zu werden, sollten Sie auf jeder Etage mindestens einen Rauchmelder montieren. Rauchmelder sollten möglichst an Fluchtwegen (z. B. im Flur oder im Treppenhaus) montiert werden. Da Rauch nach oben aufsteigt, muss der Rauchmelder immer an der Decke angebracht werden, was mit ein paar Schrauben oder einer Montageplatte kein Problem ist. Die Smartwares-Rauchmelder funktionieren drahtlos, so dass sie überall im Haus montiert werden können.
Wartung
Die Funktionsbereitschaft des Rauchmelders kann durch Staub und Schmutz abnehmen. Es ist deshalb wichtig, den Rauchmelder einmal im Monat mit einem leicht feuchten Lappen abzuwischen und zweimal jährlich mit einem Staubsauger zu saugen. Bringen Sie den Melder weder mit Reinigungsprodukten noch mit Farbe in Kontakt.
Rauchmelder testen
Der Melder sollte mit der Kontrolltaste regelmäßig überprüft werden. Der Rauchalarm sollte einmal pro Monat auf korrekte Funktionsweise überprüft werden. Bei nachlassender Batterieleistung ertönt ein kurzer Piepton als Hinweis darauf, dass die Batterie ausgewechselt werden muss.

Merkmale:

  • Rauchmelder mit komfortabler Prüftaste
  • Batterie-schwach-Anzeige
  • Einfach zu installieren und zu reinigen

Wie hoch sind die Versandkosten?

KOSTENLOSER Standard Versand in Deutschland für Bestellungen ab 75€. Bis 74,99€ betragen die Versandkosten 3,90€.

Der Versand ins Europäische Ausland kostet 16,90€.

Wie lange dauert der Versand?

Wir versenden deine Bestellung normalerweise am folgenden Werktag, nach Zahlungseingang. Die Lieferung in Deutschland beträgt ca. 2-4 Werktage, meist geht es sogar noch schneller. Die Zustellung deiner Bestellung erfolgt von Montag bis Samstag.

Die Lieferung ins Europäische Ausland beträgt ca. 5-10 Werktage.

Sobald dein Paket unterwegs ist, bekommst du eine Sendungsnummer.

Mit welchem Versanddienstleister wird versendet?

Deutschland: DHL, DPD oder GLS

In alle anderen Länder versenden wir nur mit DHL.

In welche Länder versenden wir?

Aktuell versenden wir in folgende Europäische Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn